Möchten Sie Cookies? Klar, möchten Sie einen Cookie - sogar ganz viele, denn sie sind nicht nur lecker sondern bieten Ihnen auch ein ausgezeichnetes Web-Erlebnis. Dazu zählen Cookies für die einwandfreie Funktion der Website und zur Steuerung der kommerziellen Unternehmensziele, sowie solche, die zu anonymen Statistikzwecken, Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie entscheiden selbst, welche Cookies sie wollen, siehe Datenschutzhinweis.
Datenschutzerklärung

21 September 2021

DAS CAMOUFLAGE KONZEPT
Für eine wirkungsvolle und langanhaltende Abdeckung von Hautmerkmalen

5 unterschiedliche Farben, die selbst Narben, Unreinheiten, Akne oder Augenringe verschwinden lassen. 

Camouflage bedeutet so viel wie Tarnung. Hierbei handelt es sich um eine Foundation mit einer besonders hohen Konzentration an Farbpigmenten, die speziell für das Abdecken von sichtbaren Hautmerkmalen entwickelt wurde. Dank der effektiven und extra starken Deckkraft können Sie jegliche Hautmerkmale oder auch Tattoos mühelos verschwinden lassen. Neben der guten Deckkraft, sorgt Camouflage gleichzeitig für einen schönen und ebenmäßigen Teint.

Damit ist die Perfect Cover Cream perfekt zum Abdecken von allen Hautmerkmalen wie Feuermalen, Narben, Augenrändern, Altersflecken, Krampfadern oder Couperose geeignet. Aber auch Tattoos und Pigmentstörungen lassen sich mit der Perfect Cover Cream kaschieren. Akne, Narben, Pigmentstörungen und Muttermale machen uns einzigartig und sie sind definitiv kein Grund, sich zu verstecken. Es gibt unzählige prominente Beispiele, wie man solche Hautmerkmale gekonnt in Szene setzen kann. Gleichzeitig können diese Hautmerkmale aber auch belastend sein oder negative Erinnerungen wecken. Tattoos sollen einfach nur mal für ein paar Stunden verschwinden oder Sie haben einfach das Bedürfnis, Narben oder Hautprobleme effektiv zu kaschieren? Dazu braucht es mit unserem Camouflage Konzept nur wenige Schritte und schon erhalten Sie ein wunderbares Make Up mit einer langanhaltenden Deckkraft, dass genau so auch für spezielle Anlässe wie Fotoshootings oder Hochzeiten geeignet ist.

 

Im Anschluss sollte man die Haut aber unbedingt gründlich abschminken und reinigen. Das gleiche gilt aber auch vor dem Auftragen der Perfect Cover Cream, damit Sie eine perfekte optische Abdeckung erhalten. Wie eine professionelle Anwendung abläuft, erfahren Sie hier.

 

PERFECT COVER AUFTRAGEN - SO GEHT'S!

Reinigung ist das A und O

Nicht nur abends ist es wichtig die Haut gründlich zu reinigen und durch den Schmutz von sämtlichen Umwelteinflüssen zu befreien. Auch morgens, vor dem Auftragen von Pflegeprodukten ist die Reinigung ein absolutes Muss. Die nachfolgende Pflege kann viel besser aufgenommen werden und auch das Make Up kann länger anhalten.

 

Ideal ist im Anschluss ein beruhigendes Gesichtswasser, um die Haut zu erfrischen und zu tonisieren. Nachfolgend ist auch ein Peeling super empfehlenswert, um die Hautoberfläche zu glätten und Unebenheiten auszugleichen.

 

Pflege-Boost

Jetzt sollte eine auf den Hauttyp, -zustand und das Bedürfnis entsprechend eine gute Gesichtspflege aufgetragen werden.

 

Perfect Cover Cream

Beginnen Sie mit einer erbsengroße Menge der Perfect Cover Cream und tragen Sie sie mit einem Schwämmchen auf und arbeiten Sie sie gut in die Haut ein. Tragen Sie die Creme immer in dünnen Schichten auf und wiederholen Sie den Vorgang so lange, bis die gewünschte Deckkraft erreicht ist. Um Ihrem Hautton zu entsprechen können Sie ganz einfach auch 2-3 der Farbkombinationen mischen. Um die passende Farbnuance zu finden, empfehlen wir die Cream bei Tageslicht direkt auf der Haut zu testen - am besten eignet sich hierfür eine Stelle am Übergang zum Hals. Testen Sie am besten verschiedene Farben nebeneinander, um vergleichen zu können, welcher Ton mit Ihrer Hautfarbe übereinstimmt. Verschmilzt die Farbe nahezu mit Ihrer Haut, haben Sie die richtige Nuance gefunden. Im Zweifel sollten Sie sich aber immer für einen Ton heller entscheiden, denn mithilfe von den dunkleren Tönen oder Rouge können Sie anschließend immer noch etwas Farbe auf Ihre Kontouren zaubern. 

Tipp: Die Farben 01 und 02 eignen sich hervorragend als Concealer, z.B. für das Abdecken von Augenschatten. Hierzu einfach mit der Fingerkuppe einpattern. Die Farbe 05 eignet sich super, um die Wangen und Kontouren hervorzuheben. Dazu einfach wie einen Blusher entlang den Kontouren verstreichen.

 

Fixieren hält länger

Um das Make Up wirklich wasser- und auch reibfest zu machen, empfiehlt sich anschließend das Anwenden des Perfect Powder Fixing. Dieser lässt sich einfach über das Make Up auftragen und nach ca. 10 Minuten Einwirkzeit ist Ihr Make Up bombenfest. Jetzt den überschüssigen Puder einfach abpinseln.

 

Die Foundation sitzt. Jetzt der Rest.

Jetzt können Sie sich wie gewohnt schminken und Wimperntusche auftragen und Ihre Kontouren mit Rouge und Bronzer hervorheben.

 

Der Tag ist um? Dann runter mit dem Make Up!

Jetzt ist es wichtig, die Haut von dem ganzen Make Up wieder zu befreien. Hierzu reicht eine gute Reinigungscreme, mit der Sie die geschminkten Hautpartien einreiben und anschließend abwaschen. Dies sollten Sie in einem weiteren Vorgang wiederholen.

Um Ihre Augenpartien und vor allem Wimpern bei diesem Prozess zu schonen, eignet sich unser zarter Eye Make Up Remover. Er schont nicht nur die zarte Augenpartie sondern respektiert Ihre Wimpern zugleich und löst Ihr Make Up ganz easy, ohne rubbeln oder reiben zu müssen.