Unsere Website verwendet Cookies, um das Nutzungsverhalten auf dieser Website zu verbessern. Wenn Sie unsere Website weiter nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies einverstanden, wie in unserer Datenschutz- und Cookie-Politik detailliert.

Am Cosmetic Hub Oberforstbach Hirzenrott (Gewerbegebiet Pascalstraße) wurde gerade der Grundstein gelegt für eine weitere Baumaßnahme der Firma Janssen Cosmetics.

Nachdem in 2018 ein neues Paketversand-Lager mit Konfektionierhalle errichtet wurde, entsteht am Standort nunmehr ein neues Bürogebäude mit Schulungszentrum.

Gerade das Seminarwesen ist eine wichtigen Säule bei der Vermarktung der professionellen Kosmetik, sowohl in Deutschland als auch weltweit.

Jedes Jahr kommen an die 15 Seminargruppen zu Schulungszwecken aus aller Herren Länder für eine Woche nach Aachen, um die neuesten Trends in der Dienstleistungskosmetik kennen zu lernen. Auch das Seminarwesen für Deutschland wurde in den letzten Jahren stark ausgebaut.

Im Erdgeschoß des neuen Gebäudes plant die Geschäftsführung einen größeren Versammlungsraum einzurichten, in dem neben größeren Besuchergruppen auch Veranstaltungen kultureller und sozialer Art durchgeführt werden können.

 Im 1. Obergeschoß wird vor allen Dingen die Marketingabteilung in neuen Räumen untergebracht während das Dachgeschoß das Schulungszentrum beherbergt.

Den ersten Spatenstich vollzogen die Geschäftsführer Ulrich Janssen und Reinhard Janssen am 11. November 2019. Für die Planung zeichnet das Architekturbüro Hammers aus Aachen verantwortlich, Generalunternehmer ist auch für diesen Neubau wieder die Firma Adams Holzbau-Fertigbau GmbH aus Niederzissen, die auch bereits den ersten Holzbau im vergangenen Jahr errichtet hatte.

Mit der Fertigstellung ist im Sommer 2020 zu rechnen.