Wir verwenden Cookies, um die einwandfreie Funktion unserer Website zu gewährleisten, Inhalte und Werbung zu personalisieren, Social Media-Funktionen bereitzustellen und unseren Datenverkehr zu analysieren. Wir informieren auch unsere Social Media-, Werbe- und Analysepartner über Ihre Nutzung unserer Website.
Datenschutzerklärung

Men Care Essentials - So pflegt Mann seine Haut

12 Februar 2021

Hautpflege ist nur Frauenkram? Längst nicht mehr! Doch welches Produkt braucht man(n) überhaupt? Wir zeigen, welche Produkte unbedingt in den Männer-Badschrank gehören sollten und klären auf, was Männer- von Frauenhaut unterscheidet.

Ein echter Mann lässt nur Seife und Wasser an die Haut? Männerkosmetik hat sich längst beim modernen Mann als tägliche Routine etabliert. Vom Griff in den Creme-Tiegel der Partnerin spricht nichts dagegen, wir verraten aber welche Wirkstoffe und Texturen definitiv effizienter für die Pflege der Männerhaut sind. Wir geben einen kleinen Einblick in die Unterschiede der Männer- und Frauenhaut.

Männerhaut: Warum sie so viel robuster als Frauenhaut ist

Die Männerhaut ist fester, robuster und darum in der ersten Lebenshälfte resistenter gegen Falten. Aber auch Männerhaut altert und bekommt Falten! Die Haut der Männer verfügt zudem über eine höhere Anzahl Pigmenten. Dies ist auch der Grund dafür, dass die Haut der Männer Sonnenstrahlen etwas besser verkraften kann und somit einen höheren Selbstschutz als  Frauenhaut hat. Männer neigen meist jedoch eher zu einer tendenziell öligeren Haut. Dafür ist eine erhöhte Talgproduktion verantwortlich. Die lästigen Folgen können hierdurch Entzündungen, Pickel und Akne sein. Auch die Poren sind optisch meist größer und somit auffälliger.

Ein höherer Anteil an Kollagenfasern und mehr Testosteron sind ein Grund dafür, dass Männerhaut straffer und robuster erscheint. Denn anders als bei Frauen, verlaufen die Kollagenfasern nicht nur nebeneinander, sondern sind miteinander vernetzt. Kollagen ist ein wichtiger Bestandteil unseres Bindegewebes und unserer Haut. Der Grund auch, warum Männer keine Orangenhaut (Cellulite) bekommen können. Die Haut ist auch besser vor dem Austrocknen geschützt.

Robuster aber dafür unreiner?

Männerhaut produziert mehr Haut-Fett. Die erhöhte Hautfettproduktion führt dazu, dass die Talgdrüsen-Ausgänge stärker verhornen. So wird der Talg, der sich seinen Weg an die Hautoberfläche sucht, immer mehr die Poren verstopft. Hautunreinheiten sind also vorprogrammiert. Dagegen hilft eine auf die Männerhaut abgestimmte Pflege. Unsere Männer-Pflege-Heroes bieten auch hierzu eine Lösung.

Männerhaut - täglich reinigen

Für einen gesunden und strahlenden Teint sollte die Männerhaut morgens und abends mit einem Wasch-Gel gereinigt werden. Dies lässt sich mit unserem Produkt als Rasierschaum auf emulgiert auch mit der Rasur verbinden. Regelmäßige Peelings helfen den Hautunreinheiten vorzubeugen. Dabei werden die abgestorbenen (alten) Hautzellen entfernt und die Haut kann besser die Wirkstoffe der Pflege eindringen lassen. Dies ist also die Beste Vorbeugung gegen Hautunreinheiten und verstopfte Talgdrüsen-Ausgänge. Nun freut sich auch die Männerhaut über zusätzlichen Schutz und Feuchtigkeit durch Cremes und Lotionen.

Ein schöner Bart will gepflegt werden

Ein rasiertes Gesicht wirkt attraktiv. Auch ein Bart kann in Sachen Sex-Appeal mithalten. Aber nur, wenn er auch gut gepflegt ist. Das heißt: Waschen, regelmäßig trimmen und mit etwas Öl pflegen. Empfehlenswert ist für einen gepflegten Vollbart eine Länge von knapp zwei Zentimetern.

Die exklusive Prestige-Pflege MEN wurde speziell entwickelt, um den besonderen Ansprüchen der Männerhaut gerecht zu werden und dennoch Pflegelösungen zu bieten, die sich unkompliziert in die tägliche Pflegeroutine integrieren lassen. MEN überzeugt mit kraftvollen, effektiven Formulierungen, die sichtbar und spürbar für ein verbessertes Hautbild sorgen und mit ihrer praktischen Anwendung überzeugen. Eine gepflegte, vitale und widerstandsfähige Haut ist somit garantiert!

HAUT-SCHMEICHLER

Die Rasur ist für jede Männerhaut eine Strapaze. Deshalb ist die Pflege nach und während der Rasur in jedem Fall Pflicht. Der feincremige Schaum ist die ideale Tiefenreinigung und ein Schmeichler für eine sanfte Rasur.

 

DER BERUHIGER

Tägliches Eincremen sollte definitiv auch zur Männer-Pflegeroutine gehören - ganz besonders im Winter, wenn durch die Haut durch trockene Heizungsluft austrocknet. Das Calming Hydro Gel beruhigt und durchfeuchtet die Haut optimal - perfekt nach der Rasur.

DER AKTIVATOR

Der Skin Energizer stärkt und aktiviert die Haut rund um die Uhr. Linien und Fältchen erscheinen intensiv reduziert. Perfekt für eine maskuline Haut-Vitalität und eine dynamische Ausstrahlung.

 

DER AUGEN-VITALIZER

Neue Vitalität und Frische für die müde Augenpartie?! Mit dem Augen-Roll On funktioniert dies im Handumdrehen. Der sofortige Cooling-Effekt vitalisiert die Haut und Schwellungen und dunkle Augenringe werden sichtbar gemildert.

 

DER AUSDAUERNDE

Mild-würziger Duft und langanhaltende Wirkung. Was will Mann mehr? Der Deo-Stick kommt komplett alkoholfrei aus und ist daher ausgesprochen hautverträglich. Lang anhaltende Frische auch an einem anstrengenden Tag!

 

* Alle Preise inkl. MwSt - zzgl. Versandkosten