Unsere Website verwendet Cookies, um das Nutzungsverhalten auf dieser Website zu verbessern. Wenn Sie unsere Website weiter nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies einverstanden, wie in unserer Datenschutz- und Cookie-Politik detailliert.

Jedes Frühjahr kommt das Thema wieder: Detox! Doch was heißt Detox eigentlich genau und warum sind hier spezielle Pflegeprodukte nötig? Worauf kommt es in puncto Detox für die Haut an?

Detox könnte man mit „Entgiften“ oder „Entschlacken“ übersetzen. In der Hautpflege meint man damit, dass man die Haut von Giftstoffen befreit, die sich über Ernährung, Umwelt oder Genussmittel wie Zigaretten oder Alkohol angesammelt haben. Detox für die Haut ist gewissermaßen Heilfasten für die Haut und passt deswegen perfekt in den Frühling. Tschüss Winter! Weg mit den überflüssigen Kilos auf der Waage, unreiner Haut und der schlechten Laune! Eine Detox-Kur - also ein Entgiftungsprogramm für den Körper kann hierbei eine große Hilfe sein.

Eine Detox-Kur ist unbedingt ganzheitlich zu sehen. Heißt also, Sie sollten während der Kur-Phase sowohl die Ernährung einbeziehen sowie auf eine gute Work-Life Balance achten. Fühlen Sie sich rundum wohl und gestärkt, wird sich das auch auf Ihrer Haut zeigen. Denn ein jugendliches, frisches Aussehen und eine gesunde und schöne Haut finden sich in einem gesunden Körper und einem gesunden Geist wieder. Hierbei unterstützt Sie Detox Cream von Janssen Cosmetics.

Ein gesunder Lebensstil und die professionelle Behandlung im Kosmetikinstitut legen den Grundstein für einen vitalen Stoffwechsel und ein strahlend-schönes Hautbild. Detox-Programme für die Haut regen den Stoffwechsel an, sie sollen entschlacken und entgiften - für ein strahlend frisches Aussehen, will heißen - für einen rosigen Teint ohne Unreinheiten und Unterlagerungen und eine geschützte und gestärkte Hautbarriere.

Hier einige Voraussetzungen in der Pflegeroutine um die Haut zu entgiften:

Reinigen - jeden Morgen und jeden Abend

Bitte verwenden Sie hierzu die für Ihr Hautbild spezifischen Reinigungsprodukte um die Haut von Make-up, Schmutz, Schweiß und sonstigen Ablagerungen zu befreien und säuern Sie die Haut im Anschluss mit einem Gesichtswasser (Tonic) ab, z.B. mit dem Brightening Face Freshener aus unserer Serie für anspruchsvolle Haut oder dem Micellar Skin Tonic aus der Serie für reifere Haut.

Regelmäßig peelen

Mit einem Peeling können abgestorbene Hautschüppchen entfernt und so ein strahlender Teint gefördert werden. Lassen Sie sich von einer Kosmetikerin beraten, welches Peeling aus dem breiten Sortiment am besten zu Ihrem Hauttyp passt.

Gesichtsdampfbad

Ein Dampfbad öffnet die Poren und ermöglicht somit anschließend eine besonders gründliche Reinigung. Sehr wohltuend für Haut und Geist, können z.B. Kräuterdampfbäder sein. Rosmarinextrakt belebt und tonisiert, Hopfenextrakt revitalisiert, ätherische Öle aus Salbei und Rosmarin reinigen und klären, Kamillenblütenextrakt besänftigt und beruhigt, ätherisches Majoranöl und ätherisches Lavendelöl besitzen ausgleichende Eigenschaften.

Detox Cream von Janssen Cosmetics mit hochkonzentrierten Aktivstoffen

Natürliche Antioxidantien zur Vermeidung von Zellschlacken wie das Vitamin C zum Schutz der Proteine gegen Oxidation und Vitamin E zum Schutz der Lipidmembran gegen Oxidation sind die Leitwirkstoffe der Detox Cream. Beides wird noch zusätzlich mit einem Advocadopeptid angereichert, welches die Zelllentgiftung nachweislich steigert und einen Hefeextrakt mit Polysaccarid α-Glucan, der eine optisch ebenmäßigere Haut vermittelt. Pflegende Eigenschaften vermitteln die lang- und kurzkettigen Hyaluronsäuren, echte Japanseide und natürliche NMF-Faktoren.